2-Angebot-Haus-Marienthal-Header

Stationäre Jugendhilfe

Stationäre Jugendhilfe

Das Haus Marienthal betreut Kinder und Jugendliche stationär in zwei heilpädagogischen Jungenwohngruppen und zwei heilpädagogischen Wohngruppen mit integrierten therapeutischen Plätzen für Mädchen. Des Weiteren bieten wir jungen Erwachsenen eine geschlechtsgemischte Jugendwohngemeinschaft und betreutes Wohnens nach § 34 SGB VIII an. Für 2021 ist die Eröffnung einer intensiv–heilpädagogischen Wohngruppe für Kinder ab dem Kindergartenalter geplant.

 

Die Kinder/Jugendlichen leben in verselbstständigten Wohngruppen, konzipiert für bis zu neun Kindern und Jugendlichen, und sie werden von bis zu sechs pädagogischen Fachkräften betreut. Einkaufen, Kochen, Waschen liegen in der Eigenverantwortung der Gruppen.

 

Beteiligung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Konzeption und somit ein Qualitätsmerkmal unserer Einrichtung. Hierzu gehören das Leben und Vermitteln von demokratischen Prinzipien und eine transparente Beschwerdekultur.

 

Seit Ende 2001 gibt es VertrauenserzieherInnen und GruppensprecherInnen. Diese treffen sich regelmäßig in einer Vollversammlung, in der alle wichtigen Themen, die Kinder und Jugendliche bewegen, besprochen und diskutiert sowie Lösungsmöglichkeiten erarbeitet werden.

 

Nicht aufgenommen werden können Kinder und Jugendliche mit einer Suchtproblematik, mit geistiger oder schwerer körperlicher Behinderung oder mit der Notwendigkeit einer internen Beschulung.

 

Exemplarisch können folgende Zielsetzungen benannt werden:

  • Rückführung in das Elternhaus
  • Stabilisierung des Familiensystems
  • Unterstützung der Eltern beim Aufbau von Erziehungskompetenz
  • schulische Förderung mit dem Ziel der Erreichung eines adäquaten Bildungsabschlusses
  • Bearbeitung psychiatrischer Störungsbilder
  • Stabilisierung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Förderung des Selbstwertgefühls
  • Umgang mit der eigenen Sexualität / sexuellen Identität
  • Erweiterung der Freizeit- und Medienkompetenz
  • ggf. Verselbständigung
  • u.a.m.

 

Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Eindruck von den einzelnen stationären Angeboten machen.

Haus Marienthal gGmbH
Evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Schweinfurt
Am Oberen Marienbach 7, 97421 Schweinfurt, Telefon: 09721 / 72840, Telefax: 09721 / 728435